Gurmels, Fribourg delettresenlettres@gmail.com
0

Warenkorb

Soldes éphémères

Tous nos linges pour les mains sont
à 19.00 au lieu de 25.00
Profitez!

Wer bin ich ?

Meine Geschichte

Meine berufliche Laufbahn ist eher untypisch.

Ich habe mein das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Detailhandelsfachfrau (Art. 32) gemacht, was mir mit 27 Jahren gelungen ist.

Aus gesundheitlichen Gründen musste ich aufhören zu arbeiten. Mit meinen Mann haben wir beschlossen das es der richtige Zeitpunkt für eine Familiegründung war.

Unsere erste Tochter kam auf die Welt. Als sie 18 Monate alt war, fang ich wieder an zu arbeiten. Nach einem Jahr hörte ich auf. Wir haben zusammen beschlossen, dass ich zu Hause bleiben würde. Unsere zweite Tochter kam an. Mir fehlte aber was. Nur Mutter zu sein war nicht genug für mich.

Ich wusste immer dass ich einmal Unternehmerin würde sein. Ich habs zuerst mit gebrauchten Bücher oder Sirup verkaufen versucht.

Leider ohne Erfolg. Während meiner zweiten Schwangerschaft fing ich an, Schnullerclip zu machen. Es klappte sofort, aber es gab viele Konzurrenz. Also brauchte ich etwas mehr.

Ich wollte immer Stoffbuchstaben nähen, um die Namen meiner Töchter zu machen. So wurde der Name De letttres en lettre (übersetzt “von Buchstaben zu Buchstaben”) geboren.

Aber die Stoffbuchstaben hatten nie wirklich Erfolg. Ich wurde haben dann mit Zero Waste Artikeln angefangen.

Und der Erfolg nahm schnell zu. Mein EPZ ist ein wirklich positiver Punkt für die Verwaltung von De lettres en lettres. Ohne ihm wäre ich nicht da. Ich bin sehr stolz auf meine Geschichte, die mich zu einer echten Frau gemacht hat.

De lettres en lettres

De lettres en lettres ist eine Zero Waste Marke, aus Stoff. Das Ziel ist Einwegprodukte durch wiederverwendbare Produkte mit Stil zu ersetzen. De lettres en lettres arbeitet mit Stoffe, die jedem Geschmack gerecht werden.

Die meisten Artikeln von Shop werden von mich selbst hergestellt. Die Tawashi strickt meine Mama und die wasserdichte Schüsselhaube werden von meiner Schwester genäht. Ein echtes “Familienunternehmen”.

(mehr …)

Vorbereitungsfrist

Die aktuelle Vorbereitungsfrist ist von 3 bis 4 Wochen.
Danke für Ihr Verständnis.

>>>
%

DAUERVERKAUF